Edesheim

Schaden in Höhe von 20.000 durch Beschädigung der Schutzplanke auf der A65 in Höhe Edesheim

today6. Oktober 2022 6

Background
share close

Und: Schutzplanke auf der A65 in Höhe Edesheim beschädigt. Laut einer Pressemeldung der Landauer Polizeidirektion hat ein 40-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug gestern gegen 15.40 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe befahren. Als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, hat er die Schutzplanke in einer Länge von über 30 Metern beschädigt. Daraufhin hat der LKW-Fahrer versucht, zu fliehen. Im Rahmen der eingeleiteten Sofortmaßnahmen in Landau konnte er aber gestoppt werden. Der Fahrer muss sich nun in einem Strafverfahren wegen der Unfallflucht verantworten. Der Gesamtunfallschaden liegt bei 20.000 Euro.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

EWL erneuert zwei Blockheizkraftwerke in Landau-Mörlheim

Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau, kurz EWL, erneuert zwei Blockheizkraftwerke in Landau-Mörlheim. Wie der EWL in einer Pressemitteilung angibt, erzeugen diese sowohl Strom als auch Wärme für den Betrieb der Kläranlage vor Ort. Ziel der Erneuerung ist eine höhere Effizienz, um eine energieautarke und klimaneutrale Abwasserreinigung zu ermöglichen.

today6. Oktober 2022 6

0%
×