Wörth

Raubüberfall in Wörth

today31. August 2022 8

Background
share close

Am Wörther Bahnhof hat am Montagvormittag ein 43-Jähriger einem Mitarbeiter einer Spielothek eine Tasche mit Münzgeld entrissen, nachdem er einen Automaten geleert hatte. Das meldet jetzt die Polizei Wörth. Auf der Flucht ist der 43-Jährige gestürzt. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde er von Zeugen festgehalten. Ein Zeuge wurde dabei leicht verletzt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige wieder freigelassen.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

Landau-Queichheim hat neue Feuerwehreinheit

Eine neue Feuerwehreinheit für Landau-Queichheim. Seit gestern Abend ist die Gründung bestätigt. Neben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Ortsvorsteher Jürgen Doll, hat auch Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Dirk Hargesheimer der neuen Einheit einen Besuch abgestattet. Gegenüber der ANTENNE erklärt Hargesheimer: Schon im letzten Jahr hatte die Landauer Feuerwehr die Erfahrung gemacht, dass das Interesse an der Arbeit der Feuerwehr zunehme. Gerade durch das letztjährige Hochwasser, hatten mehr und mehr Interessierte angefragt, so […]

today31. August 2022 30

0%
×