LANDAU

Pacemakers in Landau sorgen für Aufsehen

today8. August 2022 10

Background
share close

Am Samstag machten die Radlerinnen und Radler gegen 18 Uhr mit einem hohen Polizeiaufgebot in Landau Halt. Nach zwei Jahren mit Corona-Einschränkungen fuhren rund 150 Radsportlerinnen und -sportler auf der traditionsreichen rund 340 Kilometer langen Strecke von Bretten über Neckargemünd, Mannheim, Kaiserslautern, Ramstein und Landau zurück nach Bretten. Anlass der Veranstaltung waren die Gedenktage an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 77 Jahren. Die Radsportler sind als „Schrittmacher für eine friedliche und gerechte Welt ohne Atomwaffen“ unterwegs. Unterstützt werden sie von einer ganzen Reihe an Friedensorganisationen. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch ist einer der Schirmherren der Veranstaltung.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

Telefonische Krankmeldungen wieder möglich

Patientinnen und Patienten können sich angesichts der steigenden Corona-Zahlen ab sofort wieder telefonisch krankschreiben lassen. Die Regel gilt vorerst bis Ende November. Der Landauer Chiropraktiker Doktor Cyrus Bakthari erklärt im Gespräch mit der ANTENNE, dass die Entscheidung sinnvoll sei:

today8. August 2022 6

0%
×