Aktuelles

NEUSTADT: Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 31-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis hat sich gestern Abend eine Verfolgungsjagd mit der Neustadter Polizei geliefert. Dabei fuhr er unter anderem mit über 100km/h über die Maximilianstraße auf die B38 und dann auf die Autobahn. Erst in Dannstadt konnte er gefasst werden, nachdem er zu Fuß weiter flüchten wollte.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HERXHEIM: Chawwerusch Theater startet Mini-Serie

Trotz Corona-Krise Kultur genießen. Das hat sich jetzt das Chawwerusch-Theater in Herxheim zu Ziel gemacht. Zu...

[mehr]

HAßLOCH: OK produziert Videoreihe für Kids

Mit dem Titel „Grüße aus der Kita“ realisiert jetzt die Gemeindeverwaltung Haßloch zusammen mit dem Offenen Kanal...

[mehr]

NEUSTADT: Pflegepersonal gesuch

Neustadt sucht nach mehr Pflegepersonal für das Notkrankenhaus im Diakonissen Mutterhaus Lachen-Speyerdorf. Wie...

[mehr]

LANDAU: Nun gelten die Regeln vom Land

Die Stadt Landau und die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim richten sich jetzt nach der...

[mehr]

PFALZ: Deutsche Rote Kreut ruft zur Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf. Aktuell gingen die Reserven in ganz Rheinland-Pfalz zurück, so...

[mehr]

LANDAU: Hilfe für Unternehmen

Hilfe für Landauer Unternehmen. Aktuell führt Oberbürgermeister Thomas Hirsch Gespräche mit dem...

[mehr]

LANDAU / KREIS SÜW: Restaurants und Cafés müssen...

Im Kampf gegen Corona. Ab heute müssen alle Restaurants, Cafés und Eisdielen in der Stadt Landau und im Landkreis...

[mehr]

NEUSTADT: Lebensmittelausgabe neu organisiert

Hilfe kommt! Neustadt hat seine Lebensmittelausgabe neu organisiert. Ab Montag verteilen Helfer im Innenhof der...

[mehr]

FRANKENTHAL: Landgericht schränkt Verhandlungen ein

Das Landgericht Frankenthal schränkt seine Verhandlungen ein. Ab sofort sollen nur Prozesse geführt werden, die...

[mehr]