Aktuelles

LANDAU: 50. Repair-Café am Samstag

Nach vier Jahren steht morgen für das Repair-Café in Landau ein Jubiläum an: Zum 50. Mal setzen sich Hobbytüftler an vermeintlich kaputte Toaster, Radios und Lampen und versuchen diese wieder fit zu machen. Das Repair-Café wurde vom Landauer Seniorenbüro gegründet. Am Samstag öffnet es ab 14 Uhr im Verwaltungsgebäude des EWL am Landes-Gartenschau-Gelände.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

LANDAU: Stadtholding feiert 20 Jahre

Die Stadtholding Landau feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. In einer Veranstaltung ist diesem Geburtstadt...

[mehr]

HAßLOCH: Bürgermeister zufrieden mit Gewerbegebiet

Haßlochs Bürgermeister zeigt sich im Antenne-Gespräch jetzt zufrieden mit der bisherigen Entwicklung des...

[mehr]

NEUSTADT: Weinjahrgang 2019 heißt "Klimakämpfer"

Jedes Jahr dürfen die Pfälzischen Weinhoheiten dem Wein-Jahrgang einen Namen geben. Seit heute ist klar: 2019...

[mehr]

LANDAU: Aktion "Weihnachtspäckchenkonvoi" gestartet

Letztes Jahr waren es 1.400 Weihnachtspakete, die in Landau gesammelt werden. Dieses Mal sollen es noch mehr...

[mehr]

KÖNIGSBACH: Flutlichtmasten für Sportplatz

Die Sanitätsanlagen sind fertig, jetzt sollen noch vier Flutlichtmasten folgen. Viel fehlt nicht mehr, bis der...

[mehr]

WOLLMESHEIM: Ortsteilspaziergänger reden über...

Die Hauptstraße soll so schön bleiben, wie sie es – manche Neuerungen soll es aber auch geben. Das ist das Fazit...

[mehr]

DAMMHEIM: Workshop zur neuen Dorfmitte

Bei einem Workshop haben die Bewohner Dammheims gestern über ihre neue Dorfmitte diskutiert. Die soll im Landauer...

[mehr]

EDENKOBEN: Strom aus Quellwasser

Die Verbandsgemeinde Edenkoben setzt bei der Stromerzeugung ab sofort auf Quellwasser. Aus dem Triefenbachtal wird...

[mehr]

LANDAU: AKU rudert bei Weihnachtsbäumen zurück

Mit diesem großen Medienecho hatte der Landauer Unternehmerverband AKU nicht gerechnet, als er gestern offiziell...

[mehr]