Aktuelles

LANDAU: Seniorenbüro richtet Telefonring ein

In Landau soll es künftig einen sogenannten Telefonring für Senioren geben. Angestoßen hat die Idee das Landauer Seniorenbüro. Beim Telefonring rufen sich bis zu acht Personen täglich zu einer festgelegten Uhrzeit der Reihe nach an um zu hören, ob alles in Ordnung ist.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HERXHEIM: Chawwerusch Theater startet Mini-Serie

Trotz Corona-Krise Kultur genießen. Das hat sich jetzt das Chawwerusch-Theater in Herxheim zu Ziel gemacht. Zu...

[mehr]

HAßLOCH: OK produziert Videoreihe für Kids

Mit dem Titel „Grüße aus der Kita“ realisiert jetzt die Gemeindeverwaltung Haßloch zusammen mit dem Offenen Kanal...

[mehr]

NEUSTADT: Pflegepersonal gesuch

Neustadt sucht nach mehr Pflegepersonal für das Notkrankenhaus im Diakonissen Mutterhaus Lachen-Speyerdorf. Wie...

[mehr]

LANDAU: Nun gelten die Regeln vom Land

Die Stadt Landau und die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim richten sich jetzt nach der...

[mehr]

PFALZ: Deutsche Rote Kreut ruft zur Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf. Aktuell gingen die Reserven in ganz Rheinland-Pfalz zurück, so...

[mehr]

LANDAU: Hilfe für Unternehmen

Hilfe für Landauer Unternehmen. Aktuell führt Oberbürgermeister Thomas Hirsch Gespräche mit dem...

[mehr]

LANDAU / KREIS SÜW: Restaurants und Cafés müssen...

Im Kampf gegen Corona. Ab heute müssen alle Restaurants, Cafés und Eisdielen in der Stadt Landau und im Landkreis...

[mehr]

NEUSTADT: Lebensmittelausgabe neu organisiert

Hilfe kommt! Neustadt hat seine Lebensmittelausgabe neu organisiert. Ab Montag verteilen Helfer im Innenhof der...

[mehr]

FRANKENTHAL: Landgericht schränkt Verhandlungen ein

Das Landgericht Frankenthal schränkt seine Verhandlungen ein. Ab sofort sollen nur Prozesse geführt werden, die...

[mehr]