DÜW

Nach Unfall mit getötetem Säugling: Beifahrer sagt aus

today1. Juli 2022 6

Background
share close

Nach dem Unfall bei Weisenheim am Berg, bei dem drei Menschen getötet worden sind, – darunter ein Säugling – hat jetzt der Beifahrer des mutmaßlichen Unfallverursachers gestern am Landgericht Frankenthal ausgesagt. Nach eigenen Angaben habe er nicht das Gefühl, dass sein Fahrer zu schnell gefahren sei. Die Polizei berichtet, dass auf der Landstraße bei erlaubten 100 km/h, 150 km/h gefahren worden sei. Der Fahrer muss sich nun wegen des schweren Unfalls verantworten.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

SÜW

Stadtradeln startet am Sonntag

Stadtradeln im Landkreis Südliche Weinstraße. Am Montag geht es offiziell los. Auch Landrat Dietmar Seefeldt will beim offiziellen Auftakt bei der Sternfahrt dann dabei sein. Anmeldungen sind über die Homepage der Kreisverwaltung jederzeit möglich.

today1. Juli 2022 5

0%
×