NEUSTADT

Mehr Arbeit für das Ordnungsamt in Neustadt

today31. Mai 2022 24

Background
share close

Seit rund sechs Monaten ist der neue Bußgeldkatalog in Kraft getreten. Höhere Bußgelder müssen unter anderem für das Falschparken in der Innenstadt bezahlt werden. Dadurch sei die Arbeit im Innendienst des Ordnungsamts der Stadt Neustadt angestiegen, teilt Pressesprecher Tobias Grauheding:

  • cover play_arrow

    Mehr Arbeit für das Ordnungsamt in Neustadt Vanessa Lynn

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

EDENKOBEN

200 Neun-Euro-Tickets verkauft

  Seit dem 23. Mai sind an den Vorverkaufsstellen der Palatina Bus GmbH mit Sitz in Edenkoben rund 200 Neun-Euro-Tickets verkauft worden. Darüber informiert der Geschäftsführer auf Anfrage der ANTENNE. Das Ticket gilt ab morgen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, ausgenommen sind InterCitys und ICEs. Die Personaleinsatzplanung der Betriebe gehe mit wechselndem Nachfrageverhalten stets sehr routiniert vor, heißt es im Statement des Geschäftsführer Marcus Weigl auf Anfrage der Antenne. Man gehe […]

today31. Mai 2022 19

0%
×