Deidesheim

Junge in Deidesheim über geschlossenen Bahnübergang gezerrt

today16. August 2022 9

Background
share close

Eltern zerren Sohn über geschlossenen Bahnübergang in Deidesheim. Weil der Junge am Sonntag wegen des Rotlichts den Bahnübergang nicht überqueren wollte, wurde er nach Angaben der Bundespolizei, so die RHEINPFALZ, von seinen Eltern regelrecht über die Gleise gezerrt. Der Vater des Kindes zeigte sich den anwesenden Polizeibeamten gegenüber aggressiv, als diese eingeschritten waren. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,73 Promille.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

NEUSTADT

Beim Mountainbike-Event in Neustadt ein Mann ums Leben gekommen

Toter beim Mountainbike-Rennen in Neustadt. Der Lokalzeitung zufolge ist beim gestrigen Mountainbike-Event in Neustadt ein Mann ums Leben gekommen. Laut einem Bericht des SWRs sei der ca. 60-Jährige in einem Waldstück parallel zur B39 gestürzt. Die Staatsanwaltschaft in Frankenthal kümmert sich jetzt um den Fall, heißt es im Zitat vom Veranstalter Martin Hellige. Die ANTENNE berichtet weiter.

today15. August 2022 18

0%
×