HASSLOCH

Investiert die Gemeinde Haßloch zu wenig in die örtlichen Spielplätze?

today27. Oktober 2021 1

Background
share close

Die Hangrutsche auf dem Haßlocher Spielplatz in der Wehlache ist entfernt worden. Das teilten Bürgerinnen und Bürger der Antenne mit und wollten wissen, wo die Rutsche denn sei. Auf Antenne-Nachfrage erklärt Haßlochs Pressesprecher Marcel Roßmann, dass die Rutsche aufgrund ihres Alters entfernt worden ist. Man wolle zeitnah aber neue Rutschen installieren, so Roßmann weiter.

Dem Vorwurf, dass die Gemeinde Hassloch nicht viel Wert auf Spielplätze legt, widerspricht Roßmann mit der Begründung, dass beispielsweise nahezu wöchentlich auf allen Spielplätzen eine Sichtprüfung durchgeführt werde und eventuell auffallende Schäden protokolliert würden.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

NEUSTADT

Kein Martinsumzug in Edenkoben

Kein Martinsumzug in Edenkoben. Das teilt die Stadt mit. Als Ersatzveranstaltung soll es ein Martinsfeuer auf dem Ludwigsplatz geben. Die traditionellen „Weckmänner“ sollen auch dabei sein. Außerdem werden Würstchen, Glühwein und Tee angeboten. Das Martinsfeuer in Edenkoben findet am 11. November ab 19 Uhr statt. Es gelten dann vor Ort die 2G-Plus-Regeln.

today27. Oktober 2021

0%
×