LANDAU

Gute Nachrichten für das Haus für Kinder in Landau

today31. Januar 2022 5

share close

Die nächste Landauer Kita: „Haus für Kinder“ wird ihm Rahmen des neues Kindertagesstättengesetzes umgebaut und erweitert. Der Baubeginn ist im Februar geplant; die Fertigstellung soll bereits im April erfolgen. Geplant ist ein eingeschossiger Erweiterungsbau östlich des Bestandsgebäudes. Die bisher dafür genutzten Räumlichkeiten sollen als Erweiterung der vorhandenen Küche 2 dienen. Ebenfalls geplant: zusätzliche Sanitäranlagen. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf 180.000 Euro, 70.000 Euro davon trägt das Land

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

SPEYER

Finanzielle Unterstützung für die Digitalisierung am Speyerer Krankenhaus

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer erhält rund 3,5 Millionen Euro für die digitale Entwicklung aus dem Krankenhauszukunftsfonds. Zweieinhalb Millionen davon stammen aus dem entsprechenden Fonds des Bundes, teilen die Diakonissen mit, die restliche Million kommt vom Land Rheinland Pfalz. Man möchte mit dem Geld den digitalen Reifegrad der Diakonissen maßgeblich erhöhen und eine Reihe digitaler Projekte finanzieren, die die Versorgungsqualität weiter verbessern.

today31. Januar 2022 5

0%
×