HASSLOCH

Flüchtlingsunterkunft in Haßloch – Kommunalpolitiker entsetzt

today4. Mai 2022 7

Background
share close

Die Gemeinde Haßloch hat sich jetzt in Bezug auf die Situation in der Flüchtlingsunterkunft gegenüber der ANTENNE geäußert. Die Aussagen der AfD-Fraktion, in der Unterkunft in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße bestätigt die Verwaltung.

Wie erst gestern auf der ANTENNE berichtet, hatte die AfD-Fraktion der Gemeinde Haßloch gegenüber der ANTENNE mitgeteilt, dass der Zustand der Flüchtlingsunterkunft in Haßloch derzeit katastrophal sei. Die Begehung der Gemeinschaftsunterkunft in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße hatte am 19. April auf Antrag der AfD-Fraktion stattgefunden, zu der alle im Gemeinderat vertretenden Fraktionen eingeladen waren. Den, wie die AfD ihn beschreibt, katastrophalen Zustand der gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten, bestätigt die Gemeinde jetzt auf Nachfrage der ANTENNE. Die sanitären Anlagen rden allerdings nach eigenen Angaben derzeit renoviert, da diese mutwillig beschädigt worden seien. Als vorübergehende Alternative stünden mobile Toilettenanlagen zur Verfügung. Auch die Küchenzeilen seien aufgrund von Beschädigung derzeit nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar. Ebenso lasse die Sauberkeit für Außenstehende zu wünschen übrig, heißt es im Statement-Schreiben, das der Antenne vorliegt. Das derzeitige Bild vor Ort zeuge von mangelndem Respekt gegenüber fremden Eigentums, so Bürgermeister Tobias Meyer.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

Geothermiekraftwerk in Landau – Update

Das Geothermiekraftwerk in Landau sorgt weiterhin für rege Diskussion. Nach der gestrigen Sitzung im Hauptausschuss ist die Diskussion jedoch wieder offen. Die Stadtspitze hat sich neu positioniert und möchte eine erneute Inbetriebnahme nicht ausschließen. Darüber soll der Stadtrat dann abstimmen. Bürgermeister Maximilian Ingenthron erklärt gegenüber der ANTENNE, was jetzt wichtig sei:

today4. Mai 2022 7

0%
×