BAD DÜRKHEIM

Fahrradfahrer aus Bad Dürkheim selbst Schuld!

today27. Oktober 2021 4

Background
share close

Ein Radfahrer aus Bad Dürkheim erhält keinen Anspruch auf Schadensersatz, nachdem er gegen eine Mülltonne fuhr und stürzte. Zu diesem Entschluss kam das Landgerichts Frankenthal. Voraus ging eine Klage des Radfahrers gegen das Abfallentsorgungsunternehmen. Laut eigenen Angaben erkannte er zwar die Mülltonnen auf dem Radweg, jedoch Beim Versuch diesen auszuweichen, fuhr er gegen eine der Mülltonnen, stürzte und verletzte sich schwer. Die Klage hatte aufgrund eines überwiegenden Mitverschuldens des Radfahrers keinen Erfolg. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig. Gegen das Urteil kann Berufung eingelegt werden.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

Kosten für Ostpark-Sanierung steigen

Die Sanierungsarbeiten im Landauer Ostpark werden deutlich teurer als gedacht. Über 1 Million Euro mehr muss die Stadt möglicherweise zahlen. Das entspricht fast dem vierfachen der geplanten Kosten. Das hat gestern der Bauausschuss diskutiert. Da der Landauer Schwanenweiher ein künstliches Gewässer ist, werden Land und Bund voraussichtlich keine Fördergelder zahlen. Über das weitere Vorgehen soll auf der kommenden Stadtratssitzung abgestimmt werden.

today27. Oktober 2021

0%
×