Geinsheim

Erfolgreiche Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs an der B39 bei Geinsheim

today29. Juli 2022 21

Background
share close

Wie die Polizeistelle Neustadt mitteilt, wurden gestern an der B39 bei Geinsheim Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs durchgeführt. Bei der ersten Kontrolle des Tages hat die Streife des Schwerverkehrskontrolltrupps einen LKW-Fahrer angetroffen, der von der Lüneburger Staatsanwaltschaft wegen eines laufenden Verfahrens zur Fahndung ausgeschrieben war.

Bei einer anderen polizeilichen Kontrolle, der Kontrolle eines Baustellenfahrzeugs, wurden zwei albanische Mitarbeiter eines Tiefbauunternehmens mitgenommen. Sie waren laut Polizei nur zu einem touristischen Aufenthalt in Deutschland berechtigt, aber nicht zum Arbeiten und werden deshalb ausreisen müssen, heißt es. Dem Unternehmer, der die beiden Arbeiter illegal beschäftigt hatte, droht ein empfindliches Bußgeld.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

Hainfeld

Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ im Bereich des Sperrbezirkes um die Gemeinde Hainfeld erloschen

Wie der Landkreis Südliche Weinstraße in einem Presseschreiben mitteilt, ist die Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ im Bereich des Sperrbezirkes um die Gemeinde Hainfeld erloschen. Die „Amerikanische Faulbrut“, welche die Larven der Bienenbrut befällt, war im April 2022 an einem Bienenstand im Landkreis Südliche Weinstraße ausgebrochen. Mit der erfolgreichen Bekämpfung des Krankheitserregers sind nun auch der festgelegte Sperrbezirk sowie die angeordneten Schutzmaßnahmen aufgehoben.

today29. Juli 2022 15

0%
×