Deidesheim

Deidesheimer Kerwe ja – aber mit Eintritt

today17. Juni 2022 11

Background
share close

Die Deidesheimer Kerwe soll in diesem Jahr nach zwei Jahren Pandemie-Pause erstmals wieder stattfinden. Allerdings in diesem Jahr unter geänderten Bestimmungen, da es ein neues Polizeiordnungsgesetz für Großveranstaltungen gibt, und die Kommunalaufsicht entschieden hat, dass Deidesheimer Feste nur noch kostendeckend durchgeführt werden dürfen. Bürgermeister der Stadt Deidesheim, Manfred Dörr, gegenüber der ANTENN:

  • cover play_arrow

    Deidesheimer Kerwe ja – aber mit Eintritt Vanessa Lynn

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

ANNWEILER

Rücktritt in Annweiler

Der Erste Beigeordnete der Stadt, Dirk Müller-Erdle, tritt zum Monatsende zurück. Ebenso von seinem Aufsichtsratsvorsitz der gemeinnützigen städtischen Wohnungsbaugesellschaft. Das berichtet die Rheinpfalz. Da Müller-Erdle von Gräfenhausen in einer andere Gemeinde der Verbandsgemeinde plant umzuziehen, könne er laut Gemeindeordnung nicht weiter sein Amt ausüben. Laut der Gemeindeordnung, müsse er dazu auch Bürger der Gemeinde sein. Das gelte für ehrenamtliche Bürgermeister. Für hauptamtliche Beigeordnete und Oberbürgermeister gelte dieser Paragraph nicht.

today17. Juni 2022 13

0%
×