Month: November 2021

18 Results / Page 1 of 2

NEUSTADT

“Wasser in der Stadt” wird winterfest

Seit gestern Vormittag sind die Springbrunnenanlagen und die Laufbrunnenanlagen des Projekts „Wasser in die Stadt“ in Neustadt außer Betrieb. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Aufgrund der Wintermonate wolle man die Anlagen nicht durchlaufen lassen, heißt es. Im Frühjahr 2022 sollen die Anlagen dann wieder in Betrieb genommen werden.

today3. November 2021 3

SÜW

Eltern im Landkreis SÜW dürfen mitsprechen

Heute dürfen auch die Eltern im Landkreis Südliche Weinstraße mitsprechen. Der Kreiselternausschuss SÜW lädt alle Kita-Eltern und die Elternausschüsse heute Abend ab 20 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein. Es soll darüber informiert werden, welche Mitbestimmungsrechte Eltern nach der neuen Landesregelung haben. Interessierte können sich online auf der Webseite des Kreiselternausschusses anmelden. Die Zugangsdaten für die Videokonferenz werden dann zugesandt.

today3. November 2021 1

EDENKOBEN

Klimaschutzmanager*in für Edenkoben?

Die Gemeinde Edenkoben hat vielleicht bald einen Klimaschutzmanager oder eine -managerin. Diese Person soll in der Verbandsgemeinde unter anderem dafür sorgen, dass die Energiewende vorangetrieben wird, erklärt der erste Beigeordnete Eberhard Frankmann im Antennegespräch:

today3. November 2021

LANDAU

Mehr Bushaltestellen am Landauer Westring

Die Bushaltestellen am Landauer Westring werden umgebaut. So soll der Verkehr in Zukunft besser fließen und die Straßenüberquerung sicherer werden. Verkehrsdezernent Lukas Hartmann zu den Planungen im Mobilitätsausschuss gegenüber der Antenne, denn derzeit sorgt der Schülerbusverkehr immer wieder für längere Rückstaus.

today3. November 2021 1

LANDAU

Kind in Landau angefahren

Am Samstagnachmittag ist es im Landauer Horstring zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind gekommen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ist ein sechsjähriger Junge auf die Fahrbahn gesprungen und wurde von einem Auto erfasst. Nach ersten Angaben von Notfallmedizinern vor Ort habe der Junge lediglich einen Bruch des linken Fußes erlitten. Weitere Ermittlungen müssten nun ergeben, ob die 21 Jahre alte Autofahrerin zu schnell unterwegs war oder ob sich das […]

today2. November 2021 1

LANDAU

Diensthund in Edenkoben eingesetzt

Einen Diensthund hat die Polizei in Edenkoben gegen einen gewalttätigen 34-Jährigen am Sonntagabend eingesetzt. Grund: der Mann habe nach Angaben der Polizei in seiner Wohnung randaliert und einen Polizisten angegriffen. Zuvor hatten Nachbarn der Polizei gemeldet, dass er in seiner Wohnung mit Möbeln um herwerfen und schreien würde. Nach dem Biss des Polizeihundes sei der Mann überwältigt und gefesselt worden. Zudem sei angedroht worden, einen Taser einzusetzen. Der 34-Jährige wurde […]

today2. November 2021

GERMERSHEIM

Wilde Wochen in der Südpfalz

Die „Wilden Wochen“ sind eröffnet. Die Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße und die Stadt Landau haben am Freitag die Wild-Saison feierlich im Restaurant Par-Terre in Landau zusammen mit den Jagdvereinen eröffnet. Die Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstraße erläutert gegenüber der ANTENNE, warum die Zusammenarbeit von Jägern und Gastronomen so wichtig ist.

today2. November 2021 1

NEUSTADT

Nur noch Biowein in Neustadt?

Nur noch Biowein in Neustadt? Die Grünen im Haardter Ortsbeirat fordern jetzt, dass alle Weinbergsflächen, die im Besitz der Stadt Neustadt sind und auf der Haardter Gemarkung liegen, nur noch an biozertifizierte Betreibe oder die, die es werden wollen, verpachtet werden sollen. Zu den Gründen: Das Hauptargument: der Klimaschutz. Der Antrag kam von den Grünen im Ortsbeirat – mit der Begründung: Biozertifizierte Betriebe oder Betriebe in Umstellung würden umweltschonender arbeiten […]

today2. November 2021 2

HASSLOCH

Mit Tieren Verantwortung übernehmen

Mit Tieren Verantwortung übernehmen. Das ist das pädagogische Konzept hinter der Anschaffung von fünf Hühnern für das Haus Kunterbunt in der Gemeinde Haßloch. Jede Gruppe übernimmt eine Patenschaft für jeweils ein Huhn und so sollen die Kinder auch Mitgefühl, Feingefühl und Rücksicht lernen, da Hühner besonders ängstliche Tiere seien. Außerdem soll anhand der Hühner auch Wissen vermittelt werden, heißt es in einem Schreiben der Gemeinde.

today2. November 2021

0%
×