Loader


A65: Unfall bei NW Nord

00

Zu einem  Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist es am Abend auf der A65 kurz vor der Abfahrt Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Ludwigshafen gekommen. Nach Angaben der Polizei staute sich hier der Verkehr, sodass lediglich Schrittgeschwindigkeit gefahren werden konnte. Ein 49-jähriger Autofahrer aus Baden-Württemberg nahm dies zu spät wahr und fuhr nahezu ungebremst auf den vor ihm fahrenden Wagen auf. Aufgrund der Wucht des Zusammenpralles wurden drei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Sechs Personen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Vier der fünf beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die A65 musste für die Dauer von zwei Stunden voll gesperrt werden.