Loader


„Transformers 5“: Komiker und „Bad Neighbors“-Star soll den Spaß bringen

00

Er besitzt seine eigene Show, tritt des Öfteren als Stand-Up-Comedian auf und ist auch hierzulande als Kompagnon von Zac Efron in “Bad Neighbors” in Erscheinung getreten. Nun steht Jerrod Carmichael kurz vor dem nächsten großen Eintrag in sein Karriere-Buch.

Die Kollegen von The Wrap berichten, dass Carmichael zum Cast von “Transformers 5″ stößt, um an der Seite von Mark Wahlberg und den Autobots gegen die kommende Bedrohung zu kämpfen. Aufgrund seiner bisherigen Erfahrung wird vermutet, dass Carmichaels Rolle die humoristische Note in den Film bringen soll.

Steht damit das Dreiergespann für “Transformers 5″?

Erst letzte Woche berichteten wir, dass Nickelodeon-Star Isabela Moner die weibliche Hauptrolle in “Transformers 5″ übernehmen soll. Ihre Rolle einer Waisin, die lediglich einen kleinen Transfomer ihren Freund nennt, füllt die Lücke von Wahlbergs Filmtochter Nicola Peltz, die nicht zurückkehren wird.

Während Mark Wahlberg also zusätzlich den ersten Part verkörpert, wird Jerrod Carmichael wohl für die witzige Note im Action-Spektakel sorgen und unsere Lachmuskeln trainieren wollen. Damit wäre ein klassisches Dreiergespann geschaffen, immerhin gibt es ja noch einige Autobots, die ebenfalls im Rampenlicht stehen werden.

Der Kinostart von “Transformers 5″ ist aktuell auf den 23. Juni 2017 datiert. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen, um dann im nächsten Sommer den Sturm auf die Kinokassen loslassen zu können. “Transformers 4: Ära des Untergangs” gilt dabei als Vorbild, knackte der Film doch in kurzer Zeit die 1-Milliarde-Dollar-Marke.