Loader


„The Walking Dead“: Wird auch dieser Charakter die 7. Staffel nicht überleben?

00

Achtung: Spoiler zu “The Walking Dead” werden folgen!

Seit geraumer Zeit sorgt das Finale der sechsten Staffel von “The Walking Dead” nun schon für Aufsehen. Die Frage, wen Bösewicht Negan (Jeffrey Dean Morgan) am Ende mit seinem Baseballschläger den Schädel zertrümmert hat, steht seitdem im Raum. Obwohl jeder der Darsteller zu wissen scheint, wen es getroffen hat, äußern sie sich nur kryptisch zum Ausgang.

Währenddessen suchen Fans der Zombie-Serie nach weiteren möglichen Hinweisen auf den Charakter-Tod und scheinen zuletzt durch eine Casting-Meldung ihre Bestätigung gefunden zu haben. Nun geht es tatsächlich schon wieder um eine Casting-Meldung, die die Frage in den Raum wirft, ob nicht gleich noch ein beliebter Charakter das Zeitliche segnen könnte.

“Twin Peaks” und “The Walking Dead”

Letzte Woche berichteten wir über das enorme Aufgebot an Schauspielern, mit dem die dritte Staffel der Kult-Serie “Twin Peaks” gedreht wurde. Unter diesen Schauspielern, die im “Twin Peaks”-Revival zu sehen sein werden, befindet sich auch Josh McDermitt, der in “The Walking Dead” den schüchternen Eugene Porter spielt.

“The Walking Dead”-Darstellern ist es nicht erlaubt, wiederkehrende Rollen in anderen Serien zu spielen, es sei denn, sie sind nicht länger Teil von “The Walking Dead”. Für die Casting-Meldung gibt es deshalb nur zwei Möglichkeiten:

  • Josh McDermitts Eugene wird in Staffel 7 von “The Walking Dead” sehr schnell das Zeitliche segnen, oder
  • in “Twin Peaks” nur in einer kleinen, einmaligen Rolle zu sehen sein.

Kein Wunder, dass angesichts der Option A “The Walking Dead”-Fans ins Schwitzen kommen. Was denkt ihr, könnte der Fall sein?