Loader


The Purge 1, 2 & 3 im Stream legal online sehen

00

Sobald auch noch der potentielle vierte Teil der Reihe erschienen ist, hat man schon fast eine ganze Purge-Nacht zusammen und kann sich in den heimischen Wänden dem Non-Stop-Horror-Genuss hingeben. Den dritten Teil, “The Purge: Election Year” seht ihr derzeit im Kino der vierte Teil ist bereits als Prequel angedacht. Abgesehen davon wurde Regisseur James DeMonaco auf die Produktion einer TV-Serie angesprochen und zeigte sich diesbezüglich äußerst motiviert. Bis ihr den dritten Teil legal im Heimkino genießen könnt, verbleibt noch ein wenig lästige Wartezeit, die DVD Blu-ray wird am 31. Mai 2017 erscheinen, der VoD-Release wird vermutlich etwas früher vonstatten gehen. Den ersten und zweiten Teil könnt ihr euch aber problemlos online zu Gemüte führen.

The Purge 4: Prequel möglich TV-Serie schon in konkreter Planung

The Purge – Die Säuberung im legalen Online-Stream

The Purge – Die Säuberung” ist der erste Film in der Horrorthriller-Reihe. Er kam im Juni 2013 in Deutschland ins Kino. Wie bei den weiteren zwei Teilen hat James DeMonaco nicht nur die Regie geführt, sondern auch das Drehbuch zum Film geschrieben. In den Hauptrollen spielen Ethan Hawke und Lena Headey. Der Film spielt im Jahre 2022, eine Zeit in der in den Vereinigten Staaten die sogenannten “Neuen Gründerväter” regieren.

Um sich hoher Kriminalitätsraten und Arbeitslosenzahlen zu entledigen, hat die Regierung die Purge erfunden: Eine jährlich stattfindende 12-stündige Nachtphase zwischen 19:00 und 07:00 Uhr, in der alle Verbrechen staatlich legalisiert sind. Der Film ist bei diversen VoD-Anbietern im Verleih und zum Kaufen zu haben, allerdings bisher leider nicht innerhalb einer Flatrate. Folgende Betreiber stehen euch zur Auswahl:

  • Amazon:
  • Maxdome:
  • iTunes: 
  • Außerdem noch: Wuaki (Kaufen  Mieten); Google Play (Kaufen  Mieten); Videoload (Kaufen  Mieten); videocity (Mieten  Kaufen); Xbox Video (Mieten Kaufen); JUKE (Mieten Kaufen); Sony (Mieten Kaufen) CHILI (Nur Mieten)

Die Auswahl ist also groß und falls ihr keine Lieblingsplattform habt, lohnt sich ein Preisvergleich. Sehr günstig ist es beispielsweise in der Relation, den Film in SD-Qualität bei Sony zu kaufen.

Überraschung: Horror-Reihe The Purge bekommt eine TV-Serie!

The Purge – Anarchy im Stream legal online sehen

The Purge – Anarchy” war der zweite Folgefilm des Franchise und startete in Deutschland im Juli 2014 im Kino. Der Film basiert auf derselben Grundidee, eine neue Purge-Nacht nähert sich, genau ein Jahr später 2023. Prinzipiell wird in jedem Film mit einem neuen Darsteller-Ensemble gearbeitet, Edwin Hodge als Dwayne ist der einzige Schauspieler, den ihr auch schon im ersten Teil gesehen habt. Außerdem spielt Frank Grillo den Sergeant Leo, der euch im dritten Teil ebenfalls aufs Neue begegnen wird.

Der Film konnte sich so erfolgreich an den internationalen Kinokassen etablieren, dass Produzent Jason Blum recht zügig die Fortsetzung bekannt gab und darüber hinaus parlierte, er könne sich einen weiteren Ausbau der Reihe mit einem Sequel pro Jahr vorstellen. Auch den zweiten Teil findet ihr im Sortiment zahlreicher Anbieter, besonders ans Herz legen möchten wir euch aber in diesem Fall den Stream bei Amazon, denn dort seht ihr Anarchy im Prime-Abo kostenlos. Auch wenn ihr noch kein Prime-Abo habt, könnte dieses Angebot für euch interessant sein, denn Amazon Prime könnt ihr . Abgesehen davon findet ihr den zweiten Teil in keiner Streaming-Flatrate, aber zum Mieten Kaufen bei denselben Anbietern wie den ersten Teil auch.

The Purge – Election Year im Stream auf DVD / Blu-ray

Wie oben erwähnt, müsst ihr auf die DVD und Blu-ray vom dritten Teil noch eine ganze Weile warten, nämlich bis zum 31. Mai 2017. Erwartungsgemäß dürfte der Online-Stream schon vier bis sechs Wochen vorher verfügbar werden, wir versorgen euch an dieser Stelle mit neuen Informationen dazu. Solange könnt ihr euch bei uns noch zu weiteren Online-Streams von “Blair Witch“, “Nerve” “Don`t Breathe” informieren.

Hier seht ihr den Trailer zu The Purge – Election Year: