Loader


„The Defenders“: Wann startet die neue Marvel-Serie auf Netflix?

00

“The Defenders”: Was wir bisher wissen

Bisher steht fest, dass die Mini-Serie die einzelnen Hauptcharaktere der Spin-Offs “Jessica Jones” (Krysten Ritter), “Luke Cage” (Mike Colter), Daniel Rand alias “Iron Fist” und “Daredevil” (Charlie Cox) in einer einzelnen Serie zusammenführt. Auch wenn Netflix und Marvel bisher keinen Showrunner gefunden haben, steht zumindest der Hauptcast schonmal fest. In der Rolle des Iron Fist stößt außerdem der “Game of Thrones“-Darsteller Finn Jones zum illustren Cast.

Leider gibt es über die Geschichte noch keine genauen Infos, allerdings dürfen wir gespannt sein, wie die Macher die verschiedenen Serienwelten miteinander vereinbaren werden. Wahrscheinlich wird “The Defenders” ähnlich düster wie die Vorgänger.

“Marvel’s Luke Cage”: Alle Infos zum Start und den Hintergründen

“The Defenders”: Netflix beginnt mit den Dreharbeiten Ende 2016

Charlie Cox hat in einem Interview ausgeplaudert, dass der Dreh für “The Defenders” Ende 2016 starten soll. Wenn alles gut geht, können wir uns also schon 2017 auf die neue Superhelden-Serie freuen. Viele Fans rätseln, wie sich wohl der erhöhte Output auf die Starttermine der neuen Staffeln auswirkt.

Bisher kamen die Marvel-Serien wie “Daredevil” und “Jessica Jones” in einem halbjährigen Rhythmus auf Netflix raus. “The Defenders” würde dementsprechend einem möglichen Start von “Daredevil” Staffel 3 in die Quere kommen.

Allerdings wurde die dritte Staffel von offizieller Seite noch nicht bestätigt. Spekulationen zufolge könnte “The Defenders” die einzelnen Spin-Offs sogar komplett ablösen. Angesichts des großen Erfolgs von “Daredevil” und Co. ist das aber eher unwahrscheinlich.

“Daredevil” Staffel 3: Wann startet die neue Season bei Netflix?

Netflix Trailer “Luke Cage” Staffel 1

 Netflix Trailer “Jessica Jones” Staffel 1

Netflix Trailer “Daredevil” Staffel 2