Loader


SÜW: „So schmeckt die Südpfalz“ auf der Zielgeraden

00

Noch zweieinhalb Wochen läuft der finale Durchgang des Genießerwettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“. Der Wettbewerb ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern die für den Wettbewerb eingereichten Menüs der insgesamt 19 teilnehmender Restaurants zu probieren und zu bewerten. Bislang werde von dieser Möglichkeit rege Gebrauch gemacht, so die Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstraße, Uta Holz, in einem ersten Zwischenfazit:

Parallel zu den Gästen bewertet auch eine Fachjury die eigens für den Wettbewerb kreierten Menüs zum Thema „Apfel“. Aus allen Bewertungen werden am Ende drei Sieger gekürt. Zu den Vorjahresgewinnern zählte die Dorfchronik in Maikammer, das Restaurant St. Annagut in Burrweiler sowie das Klosterstübl in Eußerthal. Veranstaltet wird der Wettbewerb von den Vereinen „Südliche Weinstraße“ und „Südpfalz Tourismus Germersheim“ sowie dem Büro für Tourismus Landau.