Loader


SÜW: Sieger von „So schmeckt die Südpfalz“ stehen fest

00

Die Sieger des Gastronomiewettbewerbes „So schmeckt die Südpfalz“ stehen fest – am Montagabend wurden in insgesamt drei Kategorien die Sieger-Restaurants gekürt. In der Kategorie „Publikumspreis“ gewann erneut das Klosterstübl in Eußerthal, das sich bereits im vergangenen Jahr die begehrte Auszeichnung sicherte. Inhaberin Eva-Maria Sammers:

Die zwei weiteren Auszeichnungen gingen in den Landkreis Germersheim: Den Jurypreis bekam das Restaurant Zum Lamm in Neupotz und in der Kategorie „Geheimtipp“ gewann das Restaurant Zur Krone ebenfalls in Neupotz. Der Wettbewerb hatte sich zwischen September und Oktober in insgesamt 19 Restaurants in der Region bemerkbar gemacht. Alle Teilnehmer hatten im Wettbewerbszeitraum ein eigens kreiertes Gericht zum Thema „Apfel“ auf der Karte – dieses wurde nicht nur von einer Fachjury, sondern auch von den Gästen selbst bewertet. Rund 4000 Bewertungskarten wurden abgegeben. Aus dem Grund möchten die Vereine Südpfalz Tourismus Germersheim und Südliche Weinstraße sowie das Büro für Tourismus Landau den Wettbewerb fortsetzen und auch eine dritte Auflage auf die Beine stellen.