Loader


SÜW: Landkreis zieht positive Bilanz für Tourismusjahr 2016

00

Der Landkreis ist auch weiterhin die Region mit den meisten Touristen und der höchsten Zahl an Übernachtungen in der Pfalz. Das hat der Verein Südliche Weinstraße gestern bei der Präsentation der Zahlen für das Tourismus-Jahr 2016 verkündet. Im Vergleich zum Vorjahr habe man einen Zuwachs von rund einem Prozent bei der Gesamtbesucherzahl und einen leichten Rückgang von etwa einem halbem Prozent im Bereich der Übernachtungen verzeichnen können. Insgesamt könne man damit sehr zufrieden sein, so die Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße, Theresia Riedmaier:

Daraus ergebe sich ein Steueraufkommen von knapp 2,2 Millionen Euro, das im vergangenen Jahr alleine durch den Tourismusbetrieb an der Südlichen Weinstraße erwirtschaftet wurde, so Riedmeier weiter. Insgesamt haben im zurückliegenden Jahr rund 338.000 Menschen aus dem In- und Ausland die Urlaubsregion an der Südlichen Weinstraße besucht.

Tags