Loader


Staffelübergabe? Sebastian Stan heizt die Gerüchte um Captain America an

00

Das Ende von Captain America 3: Civil War deutete in eine düstere Richtung des zukünftigen Marvel-Franchise, immerhin Achtung: Spoiler legte Chris Evans alias Captain America seinen berühmten Schild nieder. Damit bekam das Gerücht, dass der Schauspieler seine Rolle als Captain America an den Nagel hängen könnte, erst so richtig Feuer.

In diesem Zusammenhang wurde dann Sebastian Stan ins Spiel gebracht, der seinen ersten Auftritt in Captain America 2 hinlegte und den anfänglichen Nemesis Bucky Barnes, der Winter Soldier, verkörpert. Dem titelgebenden Superhelden liegt viel an Bucky und so wird gemutmaßt, dass er in Zukunft in die Rolle von Captain America schlüpfen könnte. Denn: Das Kostüm und damit die Figur bleibt bestehen, nur ist es dann nicht mehr Steve Rogers (Chris Evans), der als Alter Ego fungiert.

Und so ist das folgende Instagram-Bild von Sebastian Stan natürlich gefundenes Fressen für Fans:

Unter dem Bild schrieb Stan: Ein großes Dankeschön an Casey McBroom, der dies für mich gemacht hat. Er kommt mir sehr gelegen…. Dass Bucky Barnes den Schild von Captain America gebrauchen kann, dürfte ein vielversprechendes Zeichen sein. Ein Wechsel der Darsteller könnte zudem frischen Wind in die Charakterentwicklung des Helden bringen, der ja bei Fans doch sehr beliebt ist.