Loader


„Police Academy“: Das erwartet uns in der Neuverfilmung der Cop-Komödie

00

Dass die Welle der Neuverfilmungen in Hollywood vor kaum einem Film Halt macht, ist inzwischen bekannt. Und so verwundert es eigentlich auch nicht, dass “Police Academy” zu den Filmen gehört, die nun neu aufgelegt werden sollen. 2015 wurde bekannt, dass das Comedy-Duo Key Peele sich um den damit achten Teil der “Police Acadmey”-Reihe kümmern sollen.

Nun verrieten sie in einem Interview mit Cinema Blend, wie sie sich den neuen “Police Academy”-Film vorstellen – und das klingt wahrlich absurd.

Polizei-Thriller trifft auf Kriegssatire

Tatsächlich vergleichen die beiden ihren Anspruch mit einer Mischung aus “End of Watch” als ernsten Polizei-Thriller und “M*A*S*H” als überdrehte Kriegssatire. Eine Zusammenstellung, die auf den ersten Blick ulkig erscheint und natürlich auf letzteren Film besonders Sinn macht. Die Ernsthaftigkeit aus “End of Watch” ist noch schwer vorstellbar, aber die beiden werden sicherlich einen Plan verfolgen.

Jedoch steckt das Projekt “Police Academy” noch in den Kinderschuhen. Weder zur Besetzung, noch zur Handlung wurden irgendwelche Angaben gemacht. Jedoch ist davon auszugehen, dass man wohl einen Neustart angehen werde und alte Darsteller der Reihe maximal als Gastauftritte einbaut. Ob Kyle Peele, die beide auch selbst als Schauspieler arbeiten, in “Police Academy” Rollen spielen werden, bleibt abzuwarten.