Loader


Pfalz: Wanderbusse ab Mai

00

Mit Beginn des kommenden Monats fahren an Sonn- und Feiertagen wieder die sogenannten Wanderbusse. Darauf macht die Kreisverwaltung der Südlichen Weinstraße jetzt aufmerksam. Dabei fährt die Linie 503 bis voraussichtlich Ende Juni aber nur eingeschränkt. Grund ist die Sperrung der Totenkopfstraße. Deshalb pendelt die Linie vorerst nur zwischen den jeweiligen Endhaltestellen St. Martin und Neustadt HBF, ehe nach Aufhebung der Sperrung auch eine Weiterfahrt hoch zur Kalmit möglich ist. Der zweite Wanderbus der Linie 506 verkehrt vom Edenkobener Bahnhof über die Villa Ludwigshöhe weiter über den Hilschweiher und Schänzel zur Amicitia-Hütte und von dort über Weyher und Rhodt zurück nach Edenkoben. Die Wanderbusse fahren bis Ende Oktober. Die Fahrpläne sind über www.palatinabus.de abrufbar.