Loader


PFALZ: Nachhaltige Entwicklung von Wooge und Triftbächen im Pfälzerwald

00

Im Rahmen der Aktion Blau Plus wurde jetzt ein Konzept für die nachhaltige Entwicklung der Gewässer im Pfälzer Wald erstellt. Das vom Land Rheinland-Pfalz finanzierte Projekt zeigt Möglichkeiten auf, wie man künftig Wooge, also stehende Gewässer, und Triftbäche zukunftsfähig und nachhaltig entwickeln kann. In einer Ausstellung in der SGD Süd in Neustadt werden in diesem Zusammenhang die Aspekte Tourismus, kommunale Nutzung, Kulturhistorie und Naturschutz aufgegriffen und der Öffentlichkeit präsentiert. Der Präsident der SGD Süd, Dr. Hans-Jürgen Seimetz:

Über 1.000 Wooge und Triftbäche prägen die Landschaft des Biosphärenreservats Pfälzerwald. Es sei wichtig diese wertvollen Gewässer für wasserwirtschaftliche, sowie kulturhistorische Zwecke oder auch die Naherholung zu nutzen.