Loader


PFALZ: Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ zieht durchwachsene Bilanz für 2016

00

Die Erzeugergemeinschaft „Pälzer Grumbeere“ hat jetzt eine durchwachsene Bilanz für das vergangenen Jahr 2016 gezogen. Mit einer Ernte von rund 18.000 Tonnen Kartoffeln verzeichnete man einen Ernteverlust von etwa 22 Prozent im Vergleich zum Jahr 2015. Obwohl die Preise gleich geblieben seien, waren die geringen Menge der Grund für ein geringes Ertragsniveau bei zahlreichen Erzeugern, so der Vorstand der Erzeugergemeinschaft „Pälzer Grumbeere“, Georg Riede:

Man sei zwar machtlos gegen die bevorstehenden Wetterbedingungen, hoffe aber für das Jahr 2017 auf normale Wachstumsbedingungen für die Kartoffeln, sodass die Ertragsmenge dann auch wieder höher ausfällt.