Loader


Pfalz: Baustelle in Richtung KA

00

Seit Dienstag müssen Autofahrer auf dem Weg vom Raum Landau nach Karlsruhe mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Der Grund: auf baden-württembergischer Seite ist die B10 zwischen der Rheinbrücke und der Abfahrt Karlsruhe-Knielingen wegen Fahrbahnsanierung nur einspurig befahrbar. Der Leiter des Karlsruher Tiefbauamts Gerhard Schönbeck zum weiteren zeitlichen Ablauf:

Auto- und LKW-Fahrern mit dem Ziel A5 Richtung Süden wird aufgrund der angespannten Verkehrssituation daher empfohlen ab Kandel-Süd über die B9 und die kostenlose französische A35 auszuweichen.