Loader


NW: Zwei Veranstaltungen zum Thema „Wohnungseinbrüche“ geplant

00

Das Thema „Wohnungseinbrüche“ wird in Neustadt im November stärker ins öffentliche Licht gerückt. Stadtverwaltung, Volkshochschule und Polizei bieten nämlich Anfang des Monats zwei Veranstaltungen an, die sich dem Thema widmen werden. Am 4. November ist zunächst ein Seminar geplant, das sich konkret mit dem Thema „Einbruchsschutz“ befassen wird. Am 9. November folgt dann ein Bürgerforum im Saalbau, das thematisch etwas breiter angelegt sein wird. Von der VHS Neustadt, Dr. Dagmar Fries:

Für das Seminar zum Thema „Einbruchsschutz“ am 4. November bittet die VHS um Anmeldung bis Anfang nächster Woche. Für das Bürgerforum ist hingegen keine Anmeldung erforderlich. Beide Veranstaltungen sind darüber hinaus kostenlos.