Loader


NW: Wiederbelebung üben

00

Unter dem Titel „Nicht warten bis der Arzt kommt“ veranstaltet die Klinik für Anästhesiologie des Neustadter Hetzelstiftkrankenhauses am kommenden Samstag eine Informations- und Mitmachaktion in der Fußgängerzone. Deren Ärzte werden dann von 11:00 bis 14:00 Uhr im Bereich des Kriegerdenkmals vor Ort sein. Chefarzt Prof. Dr. Dierk Vagts:

Sowohl Erwachsene als auch Kinder können die Technik der Wiederbelebung am Samstag an Puppen üben. Aus Unsicherheit trauen sich gerade einmal 17 Prozent aller Menschen erste Hilfe bei einem Herzstillstand zu leisten, so das Neustadter Hetzelstift. Diese Scheu soll abgebaut werden.