Loader


NW: Weinkiste der SGD Süd endlich am Südpol angekommen

00

Die traditionelle Weinkiste der Neustadter Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ist vergangene Woche in der Neumayer-Station in der Antarktis eingetroffen. Bestückt war die Kiste mit insgesamt 70 Weinen aus der Pfalz und Rheinhessen. Bereits im August des vergangenen Jahres war sie auf ihre 14.000 Kilometer lange Reise zum Südpol geschickt worden. Von der SGD-Süd, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz:

Startpunkt der langen Reise war der Mainzer Weinmarkt, wo die Kiste im August im Beisein der Deutschen, der Pfälzischen und der Rheinhessischen Weinköniginnen gepackt und verschickt worden war. Mit einer Dauer von fünf Monaten sei die Weinkiste dieses Mal besonders lange unterwegs gewesen so Seimetz. Eigentlich sollte sie den Südpol pünktlich zu Weihnachten erreichen.