Loader


NW: Verbesserungen bei der KFZ-Zulassungsstelle

00

Der Neustadter Stadtrat hat gestern einstimmig einem Antrag der CDU-Fraktion zugestimmt, der vorsieht, dass diverse Verbesserungsvorschläge für die KFZ-Zulassungsstelle in Neustadt von der Verwaltung geprüft werden sollen. Hintergrund sind die von Bürgerseite angeführten langen und teils unkalkulierbaren Wartezeiten. Hier gelte es den Verfahrensablauf zu modernisieren und den Service im Allgemeinen zu verbessern, so die CDU in ihrem Antrag. Auch die Stadt habe bereits einen Nachlass bei der Servicequalität in der Zulassungsstelle festgestellt, so der zuständige Beigeordnete Georg Krist. Hier gebe es Handlungsbedarf und man werde den Antrag zum Anlass nehmen, um Verbesserungsmöglichkeiten zu prüfen. Eine erste Möglichkeit wäre zum Beispiel das Versetzen des Empfangsschalters, um im Eingangsbereich mehr Platz und Wartekomfort zu ermöglichen. Krist betonte aber auch, dass ohne eine Verbesserung der baulichen und vor allem der personellen Situation kaum Veränderungen herbeizuführen seien. Die KFZ-Zulassung in Neustadt bestehe aus 12,75 Stellen – Speyer habe fast doppelt so viele, so Krist. Mögliche und machbare Verbesserungen werde man nun prüfen und dem Stadtrat in kommenden Sitzungen Bericht erstatten.