Loader


NW: Stadtrats-Koalition möchte sich an Earth Hour beteiligen

00

Die Koalition im Neustadter Stadtrat ruft jetzt zur Teilnahme an der Earth Hour am 25. März auf. Vor allem in Hinsicht auf die Umsetzung des aktuellen Klimaschutzkonzeptes der Stadt sei es folgerichtig, sich an der Aktion zu beteiligen und damit dem Vorbild vieler anderer Städte und Gemeinden zu folgen, so die Stadtratsfraktionen CDU, FDP und Grüne in einer Pressemitteilung. Von der Stadtratsfraktion der Grünen, Kurt Werner:

Im Rahmen der Aktion sollen repräsentative Gebäude für eine Stunde ihr Licht ausschalten. Eine endgültige Entscheidung über die Teilnahme an der Earth Hour soll auf der kommenden Stadtratssitzung am 21. März getroffen werden. Die Earth Hour ist eine symbolträchtige Aktion, an der sich über 7.000 Städte überall auf der Welt beteiligen.