Loader


NW: Spatenstich für neue Eigentumswohnungen gesetzt

00

Auf dem ehemaligen Fütterer-Gelände in der Eduart-Jost-Straße in Neustadt ist gestern Vormittag der Spatenstich für den Wohnpark Neustadt gesetzt worden. Auf einer Grundfläche von rund 8400 Quadratmetern werden hier in den kommenden Jahren drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 73 Wohnungen entstehen. Im jetzt begonnenen ersten Bauabschnitt sollen zunächst 33 Wohneinheiten realisiert werden. Oberbürgermeister Hans Georg Löffler hat das Projekt beim gestrigen Spatenstich sehr begrüßt:

Die Wohnungen im jetzt gestarteten ersten Bauabschnitt sollen im Frühsommer des kommenden Jahres fertiggestellt werden. Der neue Wohnpark sei schon jetzt gut nachgefragt – beim gestrigen Spatenstich konnte man sogar die erste Käuferin begrüßen.