Loader


NW: Selbstverteidigungskurse stärker nachgefragt

00

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt, Susanne Mehling, beobachtet eine gestiegene Nachfrage bei den regelmäßig angebotenen Selbstverteidigungskursen für Frauen. Der für den 5. März geplante Kurs sei bereits zur Hälfte ausgebucht, obwohl man diesen bislang noch gar nicht öffentlich beworben habe. So schnell sei das in der Vergangenheit nicht gegangen, so Mehling – ob das gestiegene Interesse nach Selbstverteidigungskursen nun aber im Zusammenhang mit den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln steht, vermag die Gleichstellungsbeauftragte nicht zu sagen. Man sei aber vorbereitet: sollte der für den 5. März geplante Kurs zu voll werden, habe man bereits einen möglichen zweiten Kurs terminiert. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt organisiert regelmäßig Selbstverteidigungskurse für Frauen. Anmeldungen sind unter der 06321 855 257 möglich.