Loader


NW: Richard der Dritte ist neues Sommerstück der Schauspielgruppe

00

Am Samstag feiert das Stück „Richard der Dritte“ auf der Freilichtbühne der Villa Böhm in Neustadt Premiere. Die Neustadter Schauspielgruppe bringt mit ihrem aktuellen Sommerstück einen der großen Klassiker der Theatergeschichte auf die Bühne. Die Charaktere des Stücks seien dabei aber nicht einfach in gut und böse zu unterteilen, so Christoph Frey, Regisseur des Stücks, im Antenne-Gespräch.

Die Neustadter Schauspielgruppe plant mit „Richard dem Dritten“ insgesamt 12 Aufführungen. Premiere am Samstag ist um 20 Uhr in der Freilichtbühne der Villa Böhm in Neustadt.

Tags