Loader


NW: Renaturierung des Pfälzer Waldes

00

Die Renaturierungsmaßnahmen im Biosphärenreservat Pfälzer Wald schreiten weiter voran. Derzeit werden vier Gewässer im Rahmen der landesweiten Aktion BlauPlus nachhaltig entwickelt. Zwei der vier Renaturierungsmaßnahmen sind bereits weitestgehend abgeschlossen. Für den Trifterlebnisweg am Legelbach in Elmstein und das Kultur- und Naturerlebnis im Spießwoogtal Fischbach wurden rund 750.000 Euro veranschlagt, teilte die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd auf Antenne Nachfrage mit. SGD-Süd-Präsident, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz:

Alle vier Projekte werden vom Land Rheinland-Pfalz zu jeweils 95 Prozent gefördert. Details sind unter anderem noch bis Ende des Monats im Rahmen einer Ausstellung bei der SGD-Süd in Neustadt zu sehen.

Tags