Loader


NW: Neues Lichtkonzept offiziell ans Netz gegangen

00

Das Hambacher Schloss wird seit gestern Abend und fortan immer mit dem Einsetzen der Dämmerung in einem neuen Licht erstrahlen. Parallel zur Umgestaltung der Außenanlage des Schlosses hatte Anfang 2013 auch die Erstellung des neuen Lichtkonzeptes begonnen. Nach rund drei Jahren wurde die neue Beleuchtung nun der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Die zuständige Lichtdesignerin Barbara Benkert:

Darüber hinaus ist das neue Lichtkonzept deutlich energieeffizienter – die Energieeinsparung liege im Vergleich zur vorherigen Beleuchtung bei 68 Prozent. Die Erstellung des neuen Lichtkonzeptes hat rund 200.000 Euro gekostet.