Loader


NW: Melde-App „Emma“ wird gut angenommen

00

Die sogenannte Melde-App „Emma“ der Stadtverwaltung Neustadt wird knapp ein halbes Jahr nach ihrer Einführung gut angenommen. Über die kostenlose Smartphone-Applikation können der Verwaltung Beschwerden gemeldet und diese mit einem Foto versehen werden. Die eingegangenen Beschwerden werden dann an die zuständigen Stellen weitergeleitet, die sich um die Bearbeitung kümmern. Dieser Meldedienst erleichtere der Stadt die Arbeit enorm, so Pressesprecherin Dagmar Staab:

Die Meldungen seien dabei vielfältig, so Staab. Beispiele seien defekte Spielgeräte auf Spielplätzen, im Wald entsorgter Sperrmüll, defekte Ampeln oder Straßenlampen, aber auch Unordnung vor Altkleidercontainern sowie Falschparker.