Loader


NW: Lichtblick wird 20 Jahre alt

00

20 Jahre Neustadter Lichtblick: Die Tagesbegegnungsstätte für sozial in Not geratene Menschen feiert in diesem Jahr Jubiläum und blickt auf eine in dieser Zeit umfassende Entwicklung zurück. Lichtblick-Leiter Hans Eber-Huber erläuterte jetzt im Antenne-Gespräch:

Um den Besuchern des Lichtblicks eine menschenwürdige Lebensgestaltung zu ermöglichen, hat dieser verschiedene Beschäftigungsprojekte initiiert. Darunter etwa den sogenannten „Soli-Pakt“ und eine Fahrradwerkstatt. Gleichermaßen verfügt der Lichtblick aber auch über ein Möbellager und eine Kleiderkammer, vermietet Wohnungen und bietet drei Mal wöchentlich verschiedenste Beratungen für Sozialhilfeempfänger an. Das Jubiläumsjahr prägen nun mehrere Veranstaltungen: Etwa sind ein Konzert in der Alten Winzinger Kirche, die traditionelle Benefiz-Gala im Herrenhof Mußbach, eine Ausstellung zum Thema „Kunst trotzt Armut“ sowie am 17. September ein Tag der offenen Tür geplant.