Loader


NW: Kulturerbe-Siegel enthüllt

00

Auf dem Hambacher Schloss ist gestern Vormittag in feierlichem Rahmen das Europäische Kulturerbe Siegel enthüllt worden. Kulturstaatssekretär und Vorsitzender der Hambacher Schloss Stiftung, Walter Schumacher, zeigte sich in seiner offiziellen Ansprache an die zahlreichen Gäste nicht nur stolz, sondern verband mit dem Siegel auch die Hoffnung, noch mehr Besucher nun vor allem aus dem Ausland auf das Schloss zu locken. Walter Schumacher:

Gestaltet wurde die Tafel-Enthüllung auf der Panoramaterrasse des Schlosses von Fünftklässlern der Siebenpfeiffer-Realschule Plus in Haßloch, die verschiedene Freiheitsforderungen wie „mehr Hilfe für Flüchtlinge“, „jedes Kind hat ein Recht auf Freiheit“ und „jeder soll in die Schule gehen dürfen“ ausriefen. Mit dem Europäischen Kulturerbe Siegel zeichnet die Europäische Kommission Stätten aus, die symbolisch und beispielhaft für die europäische Einigung sind und für die Ideale und die Geschichte Europas stehen.