Loader


Neustadt: Jugend-forscht-AG durch Stadt geehrt

00

Die Neustadter Jugend-forscht-AG ist für ihre zahlreichen, bundesweiten Erfolge in diesem Jahr nun auch nochmals offiziell von der Stadtverwaltung geehrt worden. Im Rahmen einer Feierstunde am zurückliegenden Freitag im Ratssaal des Rathauses überreichte der Beigeordnete Georg Krist den Schülern Urkunden und lobte deren großes Engagement im außerschulischen Bereich. Wie berichtet, hatte die Jugend-forscht-AG in 2015 unter anderem beim bundesweiten „Ideenflug“-Wettbewerb der Airbus Group sowie bei der Pfalz-Preis-Verleihung des Bezirksverbandes Pfalz abgeräumt. Im kommenden Jahr wolle man nun erneut durchstarten, so AG-Leiter Sergej Buragin: Die Ausarbeitung neuer, wissenschaftlicher Projekte laufe bereits. Buragin sagte dazu im Antenne Gespräch:

Der AG gehören Schüler aus Neustadt, Haßloch und Umgebung an. Sie zählt mittlerweile fast 40 Mitglieder.