Loader


NW: Heute beginnen Arbeiten an Talstraße

00

Heute beginnen die Bauarbeiten in der Neustadter Talstraße. Im Zuge der Sanierung zwischen Haupt- und Fröbelstraße sollen die Fahrbahndecke erneuert und die Höhe der Straßenabläufe angepasst werden. Autofahrer müssen ab sofort mit Behinderungen rechnen. Die Stadt hat bereits verschiedene Umleitungen eingerichtet. Beim ersten Bauabschnitt sind vor allem der Parkplatz an der Talstraße und der Parkplatz Hetzelstraße von den Bauarbeiten betroffen. Bis zum 25. März sollen im Kreuzungsbereich Tastraße/Amalienstraße/Hetzelstraße zunächst die Schmutzwasser- und Regenwasserleitungen erneuert werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit aus Richtung Amalienstraße über die Luisen- und Talstraße umgeleitet. Aus östlicher Richtung wird die Talstraße ab der Einmündung Zwockelsbrücke komplett gesperrt. Unmittelbar nach dem 25. März möchte man dann mit dem zweiten Bauabschnitt weiter machen. In weiteren Schritten sollen dann im Kreuzungsbereich Amalien- und Hetzelstraße auch zusätzliche Schutzstreifen mit einer Breite von 1,50 Meter für Radfahrer angebracht, weitere Ver- und Entsorgungsleistungen gelegt, sowie die Beleuchtung erneuert werden. In insgesamt drei Bauabschnitten soll das Projekt bis Sommer 2018 abgeschlossen werden. An den Bauarbeiten beteiligt sich neben dem Landesbetrieb Mobilität, auch das Ingenieurbüro Müller, die Stadtwerke Neustadt und der Eigenbetrieb Stadtentsorgung.