Loader


Hambach: Neue Asylunterkunft

00

Auch im Neustadter Ortsteil Hambach soll jetzt eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber eingerichtet werden. Entsprechendes hat die Stadtverwaltung jetzt offiziell mitgeteilt. Demnach soll eine ehemalige Gästeunterkunft in der Hambacher Andergasse umfunktioniert und bis frühestens Juni vor allem brandschutztechnisch saniert werden- das Gebäude wurde der Stadt zu diesem Zweck von Privat zur Mietung angeboten. Derzeit laufen nach Angaben der Verwaltung noch die Vertragsverhandlungen, allerdings bestünden gute Chancen auf einen Mietvertrag über fünf Jahre inklusive der Option auf Verlängerung. Das Gebäude sei ideal, weil sich bereits alle notwendigen Räume wie etwa eine Küche und auch ein behindertengerechter Bereich dort befänden, so die Stadt.

Anwohner und Hambacher Bürger sollen nun umfassend bei einer Informationsveranstaltung am 16.04.2015, ab 20 Uhr im katholischen Pfarrheim St Jakobus über das Projekt in der Andergasse informiert werden.