Loader


Maze Runner 3 – Die Auserwählten in der Todeszone 2018 – Infos zu Dreharbeiten & Prequels

00

Eigentlich sollte die Produktion von Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone  schon längst abgeschlossen sein und das Franchise zu einen Ende geführt haben. Während der Dreharbeiten verletzte sich Dylan O’Brien bei einer komplexen Actionszene allerdings so schwer, dass er für mehrere Monate ausfiel. Auch wenn die genauen Umstände nie bestätigt wurden, so lautet die gängigste Erklärung für den Unfall, der Schauspieler habe bei einem schlecht koordinierten Sprung über zwei Autodächer eine Gesichtsfraktur, mehrere Schnitt- und Risswunden, sowie eine Gehirnerschütterung erlitten.

Dreh am Limit: Diese Schauspieler wären für ihre Filme fast gestorben!

Im Februar 2017 kehrt Dylan O’Brien zum Set von Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone zurück

Wie die Kollegen von Screenrant berichten, verläuft die Genesung von Dylan O’Brien positiv, sodass es dem Schauspieler möglich sein wird, im Februar kommenden Jahres für die restlichen Szenen des Drehs vor der Kamera stehen zu können. Das bedeutet zwar eine weitere Wartezeit, dennoch ist es allen Beteiligten anscheinend wichtig, dass sich der Schauspieler vollständig erholen kann.

Aufgrund dieser doch fast ein Jahr andauernden Unterbrechung der Dreharbeiten ist es natürlich keine große Überraschung, dass auch der Kinostart von Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone  nach hinten verschoben werden musste. Neuer Termin in Deutschland für den dritten Teil der Trilogie ist nunmehr der 11. Januar 2018. Die Regie zum Film liegt nach wie vor bei Wes Ball, das Drehbuch wurde von T.S. Nowlin geschrieben. In weiteren Rollen sind Thomas Brodie-Sangster, Dexter Darden, Ki Hong Lee und Rosa Salazar zu sehen. “Maze Runner – Die Auserwählten” ist ein sehr erfolgreiches Franchise, das weltweit mit den ersten beiden Teilen über 660 Millionen US-Dollar einspielte. Und auch 2018 werden noch genügend geduldige Fans des neuen Films harren und die Macher mit Kinobesuchen in großer Zahl entlohnen.

Maze Runner 3: Zwei neue Bücher zur Überbrückung der Wartezeit

Die literarische Grundlage der Filme ist von James Dashner und er hat sein Universum zwischenzeitlich noch um zwei Prequels erweitert. Diese eignen sich hervorragend, um die noch recht lange Wartezeit lesend zu überstehen. In seiner Trilogie erschienen die Bücher:

Alle drei Teile der Reihe von James Dashner könnt ihr im  erwerben. Die beiden letzten Neuerscheinungen “” und “” sind Prequels zum ersten Buch. Das erste der beiden Bücher erzählt euch die Geschichte vor Band 1. Auch dort geht es düster und nervenaufreibend zu. Die Handlung spielt 13 Jahre bevor Thomas ins Labyrinth kam. Das Land ist zerstört: Unerträgliche Hitze, Flutwellen und radioaktive Strahlung verändern das Leben extrem und machen jeden Tag zu einem Überlebenskampf. Mark irrt mit seinen Freunden durch die verlassenen Städte auf der Suche nach einem Ort, an dem sie leben können. Dann entdecken sie einen Hubschrauber, aber statt Hilfe bringt dieser einen bedrohlichen Virus. Falls ihr den Band lesen möchtet, seid gewahr, dass er euch auf die Trilogie spoilern könnte! Das fünfte Buch der Reihe, “The Fever Code”, ist die Fortsetzung zu “Kill Order” und daher solltet ihr es auch am Schluss lesen, denn dieses Buch, so verspricht euch Dashner, beantwortet alle Fragen, auf die die Welt gewartet hat. Auf jeden Fall könnt ihr mit Lesen einen Teil der Zeit totschlagen, bis ihr den Film zu Band 3 2018 im Kino sehen könnt. Da der Autor also zwischenzeitlich mit zwei Titeln für Nachschub in der Serie gesorgt hat, erscheint es keineswegs ausgeschlossen, dass auch die zwei neuen Bände noch verfilmt werden. “” “” bekommt ihr jeweils auch als Video on Demand oder bzw. .

Die Bestimmung im Stream: Die Filme legal online sehen

Maze Runner: The Death Cure – Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone – Die Handlung (Spoiler)

Thomas (Dylan O’Brien) ist dem Labyrinth entkommen und hat die Brandwüste durchquert, aber die Abenteuer sind noch lange nicht vorbei. Inzwischen ist ein Jahr vergangen und Thomas hat mit seinen Freunden Newt (Thomas Brodie-Sangster), Minho (Ki Hong Lee) und Teresa (Kaya Scodelario) erfahren, dass sie Teil eines großen Experiments waren, bei dem WICKED ein Heilmittel für die weltweit grassierende Seuche “Der Brand” finden wollten. Thomas ist gegen den tödlichen Virus immun und darum prädestiniert, die Welt zu retten. Der Start der Dreharbeiten ist für Februar 2017 angekündigt.

Hier seht ihr die Trailer zu Die Auserwählten im Labyrinth Die Auserwählten in der Brandwüste