Loader


„Marvel’s Luke Cage“: Alle Infos zum Start und den Hintergründen

00

“Marvel’s Luke Cage” startet am 30.September auf Netflix

Ab dem 30.September 2016 kommt “Luke Cage” auf Netflix. Zwar dauert es noch eine Weile, bis die Fans wieder in die Welt der Superhelden eintauchen können, trotzdem gibt es einige Neuigkeiten, mit denen wir euch schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack geben können.

 

Die Regie bei den ersten drei Episoden übernimmt der schottische Regisseur Paul McGuigan, der bereits vier Episoden der TV-Serie “Sherlock” mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman realisiert hat. Die Rolle des Showrunners übernimmt Hodari Coker, der bereits Drehbücher für “Navy CIS: L.A.” und “Ray Donovan” geschrieben hat. Dabei werden die Serienwelten von “Luke Cage”, “Jessica Jones” und “Daredevil” noch weiter verschmelzen. Außerdem ließ der Hauptdarsteller Mike Colter verlauten, dass die Serie sehr “actiongeladen wird. Von Anfang bis Ende”.

“Iron Fist”: Wann kommt die Serie auf Netflix? Besetzung und alle Infos

“Marvel’s Luke Cage”: Infos zu Cast und Geschichte

Neben Mike Colter in der Titelrolle, wird wieder Rosario Dawson als Krankenschwester Claire Temple zu sehen sein – das letzte Mal hat sie sowohl in “Jessica Jones”, als auch in “Daredevil” eine tragende Nebenrolle gespielt. Außerdem wird mit Soledad Temple die willensstarke Mutter von Claire  als eine neue Figur eingeführt, während Simone Missick als Detektivin Misty Knight den Cast ergänzt.

Ein weiterer Verbündeter von Luke Cage ist Detective Rafael Scarfe, der von Frank Whaley (bekannt aus “Gotham” und “Ray Donovan“)gespielt wird. Mahershala Ali (“House of Cards“) schlüpft in die Rolle des großen Bösewichts Cornell Cottonmouth Stoke, während  Theo Rossi (“Sons of Anarchy“) einen gefährlichen Mafioso verkörpert.

Erste Details zur Handlung (Achtung, Spoiler!)

  • Die Geschichte spielte einige Monate nach den Ereignissen in “Jessica Jones”. Nachdem seine Bar abgebrannt ist, zieht sich Luke Cage in einen anderen Teil der Stadt zurück
  • Daneben wird die Vorgeschichte des Superhelden erzählt. Nach einem schiefgelaufenen Experiment wird er unverwundbar und flüchtet nach Harlem, New York.
  • Luke Cage versucht sich ein neues Leben aufzubauen und seine Vergangenheit zu vergessen. Doch das Verbrechen schläft nicht
  • Welche Rolle Jessica Jones spielen wird, steht noch nicht fest

Erste offizieller Trailer zu “Marvel’s Luke Cage”