Loader


Maikammer: Küchenbrand in Restaurant

00

In einem asiatischen Restaurant in der Sankt-Martiner-Straße in Maikammer ist es gestern Mittag zu einem Küchenbrand gekommen. Die Ursache ist nach Mitteilung der Polizei noch nicht abschließend geklärt, denkbar sei aber, dass eine Stichflamme die Dunstabzugshaube entzündete, so die Beamten in ihrer Mitteilung. Der anwesende Koch konnte die Küche unverletzt verlassen und auch im Restaurant selbst waren zum Zeitpunkt des Brandes keine Gäste. Die Feuerwehren Edenkoben und Maikammer übernahmen die Löscharbeiten – der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich. Für die Dauer des Einsatzes war die Sankt-Martiner-Straße rund eineinhalb Stunden lang gesperrt.