Loader


MAIKAMMER: Kletterwand im Kalmitbad wird morgen installiert

00

Mit rund vier Wochen Verspätung kann im Kalmitbad in Maikammer ab dieser Woche auch die Kletterwand genutzt werden. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten der beauftragten Firma wird die neue Kletterwand erst morgen geliefert und beim Sprungbecken installiert. In Zukunft solle sie eine der Hauptattraktionen des Kalmitbads darstellen, so Maikammers Bürgermeister Karl Schäfer.

In der Zeit des Aufbaus der Kletterwand könne dann für zwei Tage nur das Bewegungsbecken genutzt werden, so Schäfer weiter. Neben der Hauptattraktion des Sprung- und Kletterbeckens präsentiert sich das Kalmitbad nach der Sanierung auch mit neuem Kombibecken mit 25- und 50-Meter-Bahnen und mit einem Erlebnisbecken mit Massagedüsen.

Tags